Sonnett-Solarenergie Photovoltaik
Sonnett-Solarenergie Photovoltaik
 

Die  Revolution in der Heizungstechnik:

Infrarotheizung - Kreuzwellenstrahler - Weltneuheit

Bioheat Kyoto Infrarot Kreuzwellenstrahler Infrarot Strahlungsheizung Kreuzwellenstrahler

Von erfahrenen Ingenieuren entwickelt

 

Mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Energietechnik haben unsere Ingenieure eine einzigartige Elektroheizung entwickelt. Die Heizung der Zukunft.

Durch die spezielle Gehäuseform und die Anordnung der Infrarotkeramiken werden die Infrarotstrahlen im Gerät reflektiert. Der Effekt: Die Strahlungen kollidieren, Interferenzen entstehen und aus gerichteten Infrarotwellen wird die verstärkte Kreuzwellen-Infrarotstrahlung. Vorteil: Die Kreuzwellen-Infrarotstrahlen haben ein wesentlich höheres Energieniveau als herkömmliche Infrarotstrahlung und verteilen sich ausserdem flächendeckend in alle Richtungen. Die Frontplatten werden ebenso durch die Infrarotstrahlung erhitzt und sorgen für eine gleichmäßige Verteilung der Wärmestrahlung.

Bioheat Herdecke Kyoto Infrarot Kreuzwellenstrahlungsheizung
Bioheat Plus Kreuzwellen

Die Kreuzwellen machen den Unterschied

 
Durch die spezielle Gehäuseform und die Anordnung der Infrarotkeramiken werden die Infrarotstrahlen im Gerät reflektiert. Der Effekt:

Die Strahlungen kollidieren, Interferenzen entstehen und aus gerichteten Infrarotwellen wird die verstärkte Kreuzwellen-Infrarotstrahlung. Vorteil: Die Kreuzwellen-Infrarotstrahlen haben ein wesentlich höheres Energieniveau als herkömmliche Infrarotstrahlung und verteilen sich ausserdem flächendeckend in alle Richtungen. Die Frontplatten werden ebenso durch die Infrarotstrahlung erhitzt und sorgen für eine gleichmäßige Verteilung der Wärmestrahlung.

Ein besonderer Vorteil: Durch die gleichmäßige Erwärmung aller Raumbereiche gehört die unangenehme Konvektion (Luftzirkulation) der Vergangenheit an. Ein gleichmäßiges, angenehmes Raumklima ist geschaffen. Ein Plus besonders für Hausstauballergiker und Asthmakranke, die durch den ständig aufgewirbelten Staub gerade im Winter große Probleme bekommen.

Die intelligente Steuerung der Stromspartaktung sorgt für einen effizienten Wirkungsgrad des Kyoto. Das heißt: Mit dem geringsten Energie- und Investitionskosteneinsatz wird die größtmögliche Wärmeerzeugung erreicht.

Bioheat Plus Kyoto Infrarotheizung Kreuzwellenstrahler Kyoto Strahlungsheizung
Raumthermostat Infrarotheizung Raumthermostat

Der Thermostat

Die Raumtemperatur wird bequem an dem Funk-Raumthermostat eingestellt. Alles Weitere macht der Kyoto Infrarot-Kreuzwellenstrahler mit seiner intelligenten Steuerung selbst. Kaum eine andere Heizung regelt Ihnen Ihre gewünschte Raumtemperatur so genau in so einem genauen Hysteresebereich wie die Infrarot-Kreuzwellenstrahlungsheizung.

 

Investitionskosten im Vergleich            Verbrauchskosten im Vergleich

Durchschnittliche Investitionskosten für               Durchschnittliche Verbrauchskosten      

Renovierung eines 140 qm Altbaus inkl.                als Gesamtkosten aufsummiert 

Warmwasserbereitung, Schornstein und

Montage als Gesamtkosten aufsummiert                             

Keine Anlagenverluste

Neben den Konvektionsverlusten entstehen allein durch den Betrieb einer Zentralheizung hohe Energieverluste, die so genannten Anlagenverluste. Bevor die Wärme überhaupt in den Räumen ankommt, ist ein Großteil der eingesetzten Energie bereits schon verpufft. Bezahlt werden muss sie trotzdem.

Beim Kyoto entstehen keine Abgas-, Bereitschafts- und Verteilungs-verluste, das heißt: keine Energie verschwindet in Abgasen, die Bereit-stellungsverluste durch ständige Erwärmung des Heizkreislaufs entfallen und die Verteilungsverluste durch Rohrleitungen quer durch das ganze Haus gehören der Vergangenheit an.

Die Wärme wird dort erzeugt, wo sie auch gebraucht wird und auch nur dann, wenn sie da sein soll. Durch die Erwärmung der Bauteile wird ein Energiespeicher geschaffen, der auch nach Abschaltung des Gerätes wirksam Wärme abgibt und damit Energieverluste zusätzlich minimiert.

Technische Daten:

  • Spannung :230 Volt
  • Strom: max. 5,2 Ampere
  • Leistung max.: 1.200 Watt
  • Verbrauch / Stunde max.: 311 Watt (Durchschnitt)
  • Schutzklasse: I
  • Oberflächentemperatur ca.: 140 °C
  • Maße (BxHxT): 51 x 18 x 16 cm
  • Gewicht 4,8 kg

 


 

 

GEPRÜFT NACH:

 

EN 60335-1:2012+A11
EN 60335-2-30:2009+A11
AfPS GS 2014:01 Par. 3.1

Zertifikat Nummer: S 60108190

Kontakt

SONNETT Vertriebs GmbH
Am Kalkheck 5
58313 Herdecke
Telefon: +49 (0)2330 60660 +49 (0)2330 60660
Fax: +49 (0)2330 606620
E-Mail-Adresse:

Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sonnett - Ihr Spezialist für Solarenergie, Energieeffizienz, Photovoltaikanlagen sowie thermische Solaranlagen wie z.B. Vakuumröhrenkollektoren. Wir betreuen Privatkunden und Unternehmen in Dortmund witten, Hagen,  und auch im gesamten Ruhrgebiet. Bei Solaranlagen-Montagen beschränken wir uns nicht nur auf Deutschland sondern werden bei größeren Solaranlagen (ab ca. 200 kW) auch gerne in der ganzen Welt für Sie tätig. Hochwertige Produkte und ein langjähriges fachliches Knowhow unseres Ingenieurteams garantieren Ihnen hohe Erträge und optimalen Energienutzen.


Seit nahezu 20 Jahren planen und errichten wir Photovoltaikanlagen in jeder Größenordnung, und in verschiedenen Ländern abgestimmt auf Ihre individuellen Wünsche. Die Wartung und das Monitoring dieser Anlagen sowie unabhängige Effektivitäts- sowie Due-Diligence-Gutachten runden unser vielseitiges Angebot ab.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sonnett Vertriebs GmbH